EVA RECORDON

- Malerei -

Geboren 1952 in Ulm

1969 - 1976 Tätigkeit im Internationalen Vertrieb in Deutschland und Frankreich

1976 - 1977 Studium der Betriebswirtschaftslehre und Linguistik in Stuttgart

1978 - 1995 Tätigkeit im Internationalen Vertrieb und als freiberufliche Übersetzerin

1995 - 1996 Künstlerische Ausbildung an der Kolping Kunstschule, Stuttgart (Hannes Steinert,

       Christine Gläser)

2010             Fortbildung an der Kunstakademie Bad Reichenhall

 

Lebt in Stuttgart und Frankreich
Mitgliedschaft im Württ. Kunstverein, Stuttgart
Öffentliche und private Ankäufe im In- und Ausland

 

Eva Recordon ist gebürtige Ulmerin. Seit einer Dekade ist sie zwischen ihrer Stuttgarter AtelierGalerie, in der sie häufig zu Konzeptausstellungen und kulturellen Soireen einlädt und dem Süden der Provence unterwegs, wo sie neue Kraft sammelt, vom Licht und der Balance unberührter Natur inspiriert, ihre Ausstellungen vorbereitet, die international auf Reisen gehen.

 

 

SYNERGIEN | FARBE – FORM – STRUKTUR

Die Bilderzyklen von Eva Recordon vereinen leuchtende, kraftspendende Farben, die energetisch zwischen Aufladung und Entladung changieren. Der Betrachter nimmt Energien, Kraft der abstrakten Kompositionen, wahr und vermag diese positive Farbaura als aufwühlenden und harmonischen Erfahrungsraum aus dem Bild für sich aufzunehmen.

Die Vielschichtigkeit der Abstraktionen breiten durch dynamische Pinselstriche und Spachtelduktus komplexe Topographien auf die Leinwandoberfläche. Das Relief der verschiedenen Bildzyklen lässt frappierende Texturen durch organischen Materialeinsatz entstehen. Diese plastischen Einschreibungen machen den unverwechselbaren Charakter der Bildwelten der Künstlerin offenbar.

Einzelausstellungen (Auswahl):
2020 Galerie Le Bunker, Sainte Croix (CH)

2017 Galerie im Science Park, Ulm (D)

  Galerie Carré d’Artistes, “Starring Now”, Amsterdam (NL)

2012 Galerie Carré d’Artistes, “dédicaces”, Köln (D)

2009 Galerie im Rundbau, GKN, Neckarwestheim (D)

  Galerie Carré d’Artistes, dédicaces, Lyon (F)

2009 ART et VIN, Domaine de l’Amaurigue, Le Luc (F)

  Arcotel Wimberger, “Living Corridors”, Wien (A)

2008 Château de Berne, Lorgues (F)

1997 Galerie LANOVE, Weinstadt-Endersbach (D)
 

Gemeinschaftsausstellungen (Auswahl):

2020 Galerie Esfandiary, Lüneburg (D)

2018 Galerie Interart, Stuttgart, “das kleine Format”

2017 Galerie im Rudolf Steiner Haus, Stuttgart, “Winterlicht”

  Galerie Carré d’Artistes, Den Haag (NL)

  Kunstverein Böblingen

  Galerie Dengler und Dengler, Stuttgart “SOMMERSALON”

2016 Kunstausstellung “Artistes du Monde”, Cannes (F)

  Galerie Dengler und Dengler, Stuttgart “SOMMERSALON”

2015 Kunstwarenhaus Zürich (CH)

  Altes Dampfbad, Baden-Baden

2014 Galerie Carré d’Artistes, Berlin

  Frauenmuseum, Bonn

2013 Galerie Nouvelle Generation, Paris (F)

  ARTISTS FOR FREEDOM, Stadtregal Ulm

2012 Galerie Carré d’Artistes, Köln

2011 Galerie Lutz, Stuttgart

2010 Galerie Carré d’Artistes, Paris (F)

2009 Galerie Lutz, Stuttgart

2008 Galerie Carré d’Artistes, Lyon (F)

2007 Galerie Carré d’Artistes, Aix-en Provence (F)

  Chagall Gallery, Edmonton / Canada

2006 Kunsthaus Frölich, Stuttgart

1999 Galerie Merckle, Blaubeuren

1997 Herbstsalon der Künstlergilde Ulm

  Alpirsbacher Galerie, Alpirsbach “das schöne Bild”

                  

Teilnahme an Internationalen Messen und Salons über Galerien:

2019 ART INNSBRUCK, INNSBRUCK (A)

2018 ART INNSBRUCK, INNSBRUCK (A)

2017 Kunstmarkt’17, Kunsthalle Ravensburg

  Galerie Dengler und Dengler, Stuttgart “Sommersalon 2017”

2016 Galerie Dengler und Dengler, Stuttgart “Sommersalon 2016”

  ARTe 2016, Stuttgart-Sindelfingen                   

2015 Berliner Liste, Berlin

2014 Kunstmesse im Frauenmuseum, Bonn

2012 ST’ Art, Strassburg (F)

  Arte Binningen, Basel –Binningen (CH)

2011 Antik und Kunst, Sindelfingen

2010 Antik und Kunst, Sindelfingen

2009 EUROP’ ART, Genf (CH)

2008 Salon de l’ Art Francais, Hyères (F)

Auszeichnungen:

2010 Syrlin Kunstpreis (kuratiert von Prof. Dr. Albrecht Leuteritz Stuttgart, Dott. Adelinde Allegretti 

  Rom, Prof. Berlislav Valusek Rijeka)

Publikationen:

2015 Künstlerporträt ARTPROFIL, Magazin für Kunst, Heft 111/2015 .

2012 Künstlerkatalog des VERNISSAGE Verlages Sonderausgabe 2012

2008 Kunstkatalog ARS ARTIS 2008

2002 Bildbandgestaltung des Gedichtbandes ‚‘grenzenlos...im Hier und Jetzt‘

1999 Kunstkatalog 80 JAHRE KUENSTLERGILDE ULM

standard_white_normal.png

fine art onlineshop

PM GALARTERY.shop GmbH

Montag - Freitag: 9:00 - 17:00

GET IN TOUCH

+43 512 56710113

+43 650 3288789

SUBSCRIBE

HERE