PETER K. ENDRES

- Malerei -

"Phantastische Kunst ist eine abenteuerliche Reise ins Innere des Menschen - in dessen eigenen Vorstellungskosmos mit der Fülle möglicher Seinsweisen: die Grundlage für Kunst und Kultur."           

geb. 1956 Schweinfurt           
1970 Acht Semester Zeichnung/Malerei bei H. Altschäffel in Schweinfurt

1973 Ausbildung zum Schriftsetzer, Bleisatz in Schweinfurt

1980 Ausbildung in Fotosatz, Lithographie, Frankfurt und München

1983 Ausbildung in Computergrafik, DTP – München, Zürich und Wien

1986  Okt. 2012 Tätigkeit in Werbeagenturen:  Mediengestaltung – München und Würzburg
Seit 2013 Freischaffender Künstler an der Ostsee, Welzin, Nordwest-Mecklenburg


Peter K. Endres lebt seit Nov. 2012 als Freischaffender Künstler an der Ostsee und setzt sich schon seit 1970 intensiv zeichnerisch und malerisch mit seinen Themen „Mensch-Natur-Tier“ auseinander. Dabei finden die ihn umgebenden oder erdachten Landschaften, mannigfaltige Tiermotive und eigene Erlebnisse und Erfahrungen ihren Platz in seinen Werken – er erzählt Fabeln und Geschichten. Die in dieser offenen und prozessualen Arbeitsweise ebenso entstehenden Farbverläufe und Malspuren wie Wischer und Kratzer, Tropfen und Spritzer dienen seinen Themen als bewusst dargelegte Bewegungselemente zwei und ungeschönten Emotionen. 
Mit seiner eigenen Mischtechnik aus Acryl, Öl, Kreiden, Graphit, chin./jap. Kalligraphie-Farb-Tuschen und Zeichenstiften entführt er uns in seine Sicht, die Dinge zu sehen – er zeigt wie phantastisch und verletzlich Leben in all seiner Farben-, Arten- und Formen-Vielfalt ist und sein kann. 

Sein Paradigma - das Zitat von Prof. Ernst Fuchs:
"Die Freiheit der Kunst ist der einzige Garant der Freiheit des Menschen; diese Freiheit ist daher auch die erste, die ein Volk gezwungen wird aufzugeben, wenn ein Tyrann kommt, es zu beherrschen.“

Zahlreiche nationale und internationale Ausstellungen, unter anderem in: Schweinfurt, München, Würzburg, Mönchengladbach, Bocholt, Zürich CH, Hamburg, Insel Poel, Damshagen, Klütz, Welzin, Berlin, Weimar, Grevesmühlen, Paterswolde NL, Augustenborg DK, Bad Ragaz CH, Wismar, Deinstedt-Malstedt u.v.m.

Ausstellungen seit 1973:

1973 MINI GALERIE Schweinfurt (Gruppenausstellung: alle Bilder verkauft!)
1974 Galerie 7, Schweinfurt
1975 Teestube, Schweinfurt
1977 - 1978 Galerie Antique, Heilsbronn
1982 Musikbühne Grünes Eck, München, Giesing
1983 Kunstverein Arche Nova, München, Bogenhausen 
1984 Foyer Bayern Versicherung, München, Giesing
1985 vhs Galerie, München, Obergiesing
1987 Cafe Größenwahn, München, Haidhausen
1988 GALERIE : art and be, München, 1. Computergrafik Ausstellung Deutschlands
1992 - 1993 Werbeagentur Serviceplan, München, Lehel
1993  Cafe Substanz, München
1994 - 1995 Künstlertreff Bistro, München
2003 Bund Naturschutz – MESSE, Würzburg
          Sparkasse Mainfranken, Karlstadt am Main - Retrospektive 30 Jahre
2003 - 2004 ÖKOHAUS Bund Naturschutz, Würzburg
2004 Foyer Botanischer Garten, Würzburg
2005 Turm-Galerie, Karlstadt am Main
2005 - 2006 Galerie 7, Schweinfurt
2006 Alte Bücherei, Markt Thüngen
2008 Kunst im Hinterhof, Mönchengladbach
2009 Historisches Rathaus, Karlstadt am Main
2010 GALERIE Alte Reichsvogtei, Schweinfurt
          Gewölbe im Wallturm, Schweinfurt, Alte historische Stadtmauer
          Kunstwerk Schiffmannshaus, Karlstadt am Main
2011 GALERIE Alte Reichsvogtei, Schweinfurt
          Martin-von-Wagner-Museum, Würzburg / Residenz : Griechische Antikensammlung
          KUNST OFFEN, Würzburg, Atelier Pöppl, Gambach-Karlstadt am Main
          Galerie im Erbenhof, Weimar – Kulturbanausen 3 : Endres-Gladis-Krause
2012 EVENT Galerie, Schweinfurt
          Foyer BOESNER, CH - Zürich: Kunstpreis - 1. Platz - Kategorie ZEICHNUNG
          Kunsthaus Michel, Würzburg
2013 Club 20457 : Osakaallee, Hamburg - Videopräsentation : Mobbing/BurnOUT
2014 Kunsthaus Westfäl. Landesmuseum, Bocholt - EXPO DIASPORA : Kosovo-Germany 2014
          ATMOS - Wein & Kunst, Damshagen, Feuerwehrhaus
2014 - 2015 GALERIE Kein Käse, Alte Molkerei – Klütz
2015 Kunsthaus der Stadt Bocholt, Bocholt - EXPO DIASPORA : Kosovo-Germany 2015
          ATMOS - Wein & Kunst, Damshagen - KUNST OFFEN 2015, NWM Ostsee
2016 Kunst Café Frieda, Insel Poel, Ostsee
          Atelier No.9, Steinzeitdorf Kussow, KUNST OFFEN 2016, NWM
          Foyer Rathaus Grevesmühle, Stadt Grevesmühlen
          1. KUNSTMARKT Deutschland, Berlin, Ballhaus Pankow
          MARKTHALLE Wismar, Wismar, NWM kreativ - Aktion der OSTSEE-Zeitung
2017 Garten-Pavillon - Dirk Jacoby, Kalkhorst - KUNST OFFEN 2017
          Altes Fachwerkhaus von 1617, Klütz - Inh. Matthias Smylla, Bauunternehmer
2018 ATMOS - Wein & Kunst, Damshagen, Feuerwehrhaus
2018 - 2019 Cafe & Galerie SINNENREICH, Hansestadt Wismar
2019 Nominierung PALM ART AWARD, 06484 Quedlinburg - Internationaler Kunst-Preis
          Galerie PATERSWOLDE, NL - 9765 CB Paterswolde, Niederlande - "Vreemde Vogels"
          Tenne Tierarzt Dr. Sylvia Schreiber, 23948 Welzin, KUNST OFFEN 2019
          Kunst Cafe FRIEDA, 23999 Insel Poel, Ostsee
          Nominierung KITZ AWARD, A - 6370 Kitzbühel, Österreich
          KUNST.PUNKT Dänemark, DK - 6440 Augustenborg - "5. Jurierte Ausstellung"
          1. ART GLADYS Grand Resort, CH - 7310 Bad Ragaz, Schweiz
2019 - 2020 Cafe & Galerie SINNENREICH, Hansestadt Wismar
2020 Kunstmühle Malstedt,  ArtAPRIL, 27446 Deinstedt, Mühlenstraße 8a
          KUNST OFFEN Ostseeküste 2020, 23942 Kalkhorst, Konsum & Café Schliemann
          ARTBOX Project Zürich 2.0, CH - 8001 Zürich SWISS ART EXPO, SBB Eventhalle

 

Nominierungen, Preise:
2012 Boesner Kunstpreis – Zürich CH – Publikumspreis 1. Platz Kategorie : ZEICHNUNG
2019 Nominierung PALM ART AWARD – Quedlinburg (Internationaler Kunstpreis)
2019 Nominierung KITZ AWARD – Kitzbühel, Österreich (Internationaler Kunstpreis)

standard_white_normal.png

fine art onlineshop

PM GALARTERY.shop GmbH

Montag - Freitag: 9:00 - 17:00

GET IN TOUCH

+43 512 56710113

+43 650 3288789

SUBSCRIBE

HERE