Brigitte Saugstad

Biellmann Pirouette, 2017
Serie „Eisprinzessinnen“

Weisses Feinsteinzeug, von Hand modelliert, Unterglasur, Acryl, Stoff

48 x 24 x 19 cm

Unikat, handsigniert und mit dem Logostempel BSA versehen. Jede Skulptur wird mit einem Authentizitäts-Zertifikat geliefert

Gewicht: ca. 6 kg

 

EISPRINZESSINNEN

Saugstads Serie der Eisprinzessinnen lässt sich aufgrund ihres biographischen Hintergrunds erschließen. So entdeckte die Künstlerin bereits als Kind ihre Leidenschaft zu ausdrucksstarkem Tanz und trainierte erfolgreich Eiskunstlauf. Die damit in Verbindung stehenden kraftvollen Bewegungen und die dabei aufgebrachte Geschwindigkeit, leben dementsprechend in den Werken der Eisprinzessinnen fort. Ihre Skulpturen scheinen mit einer spannungsvollen Energie aufgeladen zu sein, die in ihnen eine unglaubliche Harmonie erzeugt. Saugstads Eisprinzessinnen können als Momentaufnahmen, als Augenblicke einer Aktivität beschrieben werden, die sich in einem Zustand zwischen Statik und Dynamik, zwischen Balance und Disäquilibrium, zwischen Schwerelosigkeit und Massivität befinden. Die – besonders in ihren letzten Werken – vollzogene Ausstattung der Eisprinzessinnen mit Textilien, lässt die Differenz des spröden Materials mit der Geschmeidigkeit des Stoffes ein weiteres Mal aufleben und genau dadurch ruhige, ausgewogene Kunstwerke entstehen. In den Eisprinzessinnen konvergieren Formen und Farben zu einzigartigen Kompositionen, die die lebensfreudige Einstellung der Künstlerin selbst widerspiegeln. Mithilfe dieser Werke will Brigitte Saugstad weniger Konkretes thematisieren oder zum Denken anregen, sondern vielmehr den Betrachter in eine Kontemplation versetzen, in der er in einem Augenblick, losgelöst vom irdischen Geschehen, die Gedankenfreiheit genießen kann. Die tanzenden Körper der Eisprinzessinnen lassen häufig wiederkehrende Formen erkennen, wodurch sie eine gewisse Ruhe im Chaos der Welt evozieren. Die damit einhergehende, ästhetische Auseinandersetzung mit dem menschlichen Körper, versetzt in Bewegung, verleitet den Betrachter dazu, ganz individuelle, persönliche Interpretationen der Werke zu kreieren: Denn der menschliche Körper bietet die Möglichkeit, die Sicht einer Person auf sich selbst, seine emotionale Verfassung, seine Hoffnungen und Ängste darzustellen. Wie auch Oscar Wilde in „Das Bildnis des Dorian Gray“ unterstrich, ist alle Kunst zugleich Oberfläche und Symbol. „Wer unter die Oberfläche dringt, tut es auf eigene Gefahr. Wer dem Symbol nachgeht, tut es auf eigene Gefahr. In Wahrheit spiegelt die Kunst den Betrachter und nicht das Leben.“

Brigitte Saugstad "Biellmann Pirouette"

€ 2.900,00Preis
  • Über die Künstlerin BRIGITTE SAUGSTAD

    „Das Wesen meiner Kunstwerke liegt in den fließenden Bewegungen, dem Dahingleiten und Schweben, das den Skulpturen und Objekten eine ungewöhnliche Ausdruckskraft der Freude und Leichtigkeit verleiht.“ read more

standard_white_normal.png

fine art onlineshop

PM GALARTERY.shop GmbH

Montag - Freitag: 9:00 - 17:00

GET IN TOUCH

+43 512 56710113

+43 650 3288789

SUBSCRIBE

HERE