Christ van Weidmann

Mutausbruch, 2019

Serie “DIE LEICHTIGKEIT DES SEINS”

Tuschestift (0.03 und 0.05 mm) auf Papier

handgeschriebener Text, deutsch

60 x 40 cm gerahmt

Rahmen: grauer Echtholzfurnier

 

Der Text des Werkes ist eine Geschichte über einen Vogel, der nicht fliegen wollte - weil er grosse Angst hatte:

Angst es nicht zu können... bis er es einfach probierte. Und er konnte es doch, weil er ein Vogel war.

 

Beim Kauf erhalten Sie ein Echtheitszertifikat zum Kunstwerk sowie die jeweilige Geschichte dazu.

Chris van Weidmann "Mutausbruch"

€ 2.850,00Preis
  • Über die Künstlerin CHRIS VAN WEIDMANN

    Die Künstlerin Chris van Weidmann ist 1980 in Lörrach (D) geboren und wohnt heute in Felsberg (CH). Im Jahr 2000 absolvierte sie ein Praktikum als technische Assistentin bei Vitra Design Museum... read more

STATE OF

THE ART

NEWSLETTER

BEZAHLEN

logo-lofficiel-rev-e3c6f4ae9b1bc3fd7e0ad

FOLGEN SIE UNS AUF

  • Facebook
  • Instagram

Das internationale Magazin verschreibt sich schon seit 1921 ganz dem Luxus, Schönheit, Kunst und der Mode und ist auf dem österreichischen Markt erhältlich. Mit einem Mix aus internationalen und österreichischen Inhalten richtet sich das Magazin an die authentische Kosmopolitin, die leicht rebellisch ist und coolen Chick liebt. L'Officiel Austria zelebriert Offenheit sowie den spielerischen Umgang mit Mode, Luxus, Zeitgeist und Moderne.