J.F. Sochurek

YELLOW-BLUE-RED . . . WHAT ELSE?, 2018

Aluverbundplatten, Acrylplatten, Acrylfarben, Autolack

100 x 110 cm

 

Sochurek reduziert seine Kunst zunehmend auf monochrome Farbflächen auf unterschiedlich großen und geformten Bildplatten, die zu Bildobjekten zusammenwachsen. Dabei spielen eloxierte Aluminiumformrohre eine wichtige Rolle, teilweise als Trennung, aber auch als Verbindung, oft an Fensterteilungen erinnernd. In letzter Zeit entstehen dick mit Epoxidharz übergossene Arbeiten.

J.F. Sochurek "YELLOW-BLUE-RED . . . "

€ 2.500,00Preis
  • Über den Künstler J.F. SOCHUREK

    Mit Beginn seiner Ateliertätigkeit in der ehemaligen Glanzstofffabrik in St. Pölten (1999 bis 2009) zeigt sich eine Zäsur in Sochureks Schaffen. Weg von gestischen, teils figurativen Arbeiten auf Leinwänden und Kartons, weg von stark malerisch-grafisch geprägten Bildern... read more

STATE OF

THE ART

NEWSLETTER

BEZAHLEN

logo-lofficiel-rev-e3c6f4ae9b1bc3fd7e0ad

FOLGEN SIE UNS AUF

  • Facebook
  • Instagram

Das internationale Magazin verschreibt sich schon seit 1921 ganz dem Luxus, Schönheit, Kunst und der Mode und ist auf dem österreichischen Markt erhältlich. Mit einem Mix aus internationalen und österreichischen Inhalten richtet sich das Magazin an die authentische Kosmopolitin, die leicht rebellisch ist und coolen Chick liebt. L'Officiel Austria zelebriert Offenheit sowie den spielerischen Umgang mit Mode, Luxus, Zeitgeist und Moderne.