Malaika Mack

Herrin der Waben, 2019
Tusche und Acryl auf Strukturpaste und Holz
140 x 100 cm

 

"Bienensterben ist ein allgegenwärtiges Thema. Es ist ein Thema, das uns alle begleitet und uns alle beeinflusst – ob wir das nun wahrhaben wollen oder nicht. In unserem alltäglichen Trott vergessen wir schnell, wie anfällig, wie sensibel unserer Welt eigentlich ist und wie sehr wir von ihrem Wohlbefinden abhängig sind. Drei Grad sind viel, auch wenn es uns so erst einmal nicht erscheinen mag. Aber hat schon einmal jemand den Vergleich gezogen, was 1° oder 2° schon allein für unseren Körper bedeuten können? Der Unterschied zwischen 39° und 40° Fieber ist jedem präsent. Wieso sollte es bei unserer Welt so anders sein?

In diesem Werk habe ich viel meiner Angst, meiner Frustration und meiner Hilflosigkeit verarbeitet. Oft habe ich das Gefühl, dass der Drang nach Veränderung, nach Verbesserung auf Einzelnen abgeladen werden, dass wir, die wir weniger Einfluss haben als so viele andere, wie beispielsweise Großkonzerne, ganze Industrien und Lobbies – dass wir es sind, die verzweifelt versuchen gegen einen Strom anzuschwimmen, der einfach zu stark ist. Klar, man kann alles im Einzelnen besser machen und die Tatsache, dass viele kleine Dinge helfen können will ich auch keinesfalls schmälern. Aber wir allein können die Welt leider nicht retten und es trifft auch hier die Schwachen zuerst. Ich kann manchmal einfach nicht verstehen, wie man gegenüber unserer Welt derart verantwortungslos sein kann- wie man denken kann, 'dass alles schon wieder werden wird'. Aber wer weiß, vielleicht gibt es ja doch bald Kolonien auf dem Mars und alle Verantwortung und Probleme verschwinden plötzlich auf magische Weise – bis es dort dann plötzlich wärmer wird."

Malaika Mack "Herrin der Waben"

€ 3.200,00Preis
  • Über die Künstlerin MALAIKA MACK

    „In meinen Werken beschäftige ich mich mit den unschädlichsten Themen. Von Sagen und Mythologien, über psychische Krankheiten und Dämonen bis hin zu alltäglichen Problemen oder Fantasien und Träumen."... read more

STATE OF

THE ART

NEWSLETTER

BEZAHLEN

logo-lofficiel-rev-e3c6f4ae9b1bc3fd7e0ad

FOLGEN SIE UNS AUF

  • Facebook
  • Instagram

Das internationale Magazin verschreibt sich schon seit 1921 ganz dem Luxus, Schönheit, Kunst und der Mode und ist auf dem österreichischen Markt erhältlich. Mit einem Mix aus internationalen und österreichischen Inhalten richtet sich das Magazin an die authentische Kosmopolitin, die leicht rebellisch ist und coolen Chick liebt. L'Officiel Austria zelebriert Offenheit sowie den spielerischen Umgang mit Mode, Luxus, Zeitgeist und Moderne.