Malaika Mack

Wassernymphe, 2019
Tusche und Acryl auf Holz
140 x 100 cm

 

"Ein ähnliches Thema wie bei meiner Herrin der Waben. Als ich zum ersten Mal hörte, dass es in unseren Ozeanen Inseln aus Müll von der Größe Deutschlands gibt, die dort einfach vor sich hertreiben, da konnte ich das erst nicht fassen. Ich dachte mir: nein, so schlimm kann das gar nicht sein. Wie soll das möglich sein, ich passe doch so sehr auf was ich tue! Aber die letzten Jahre haben mir gezeigt, dass diejenigen, die sich tatsächlich Gedanken machen, sehr wenige sind. Viele scheinen einfach noch die Augen verschließen zu wollen – vielleicht ist es aber auch einfach Ignoranz, Unwissen- wie zu Anfang bei mir. Aber was mit dem Wissen anfangen? Als großer Enthusiast für Märchen und Sagen aller Art, musste ich immer und immer wieder an Naturgeister denken, vor allem an Nymphen. Nymphen der griechischen Mythologie hatten immer etwas Magisches, etwas Ungreifbares und etwas Besonderes. Sie sind verletzlich, neckisch und die Gestaltgewordene Schönheit unserer Erde. Ich habe mich gefragt: wie wäre das heute? Wie würde es einer solchen Nymphe gehen? Eingekreist von Öl, Plastik und Müll. Das Resultat war meine Wassernymphe, deren Umgebung nach und nach immer kleiner wird, bis sie irgendwann…verschwindet."

Malaika Mack "Wassernymphe"

€ 3.200,00Preis
  • Über die Künstlerin MALAIKA MACK

    „In meinen Werken beschäftige ich mich mit den unschädlichsten Themen. Von Sagen und Mythologien, über psychische Krankheiten und Dämonen bis hin zu alltäglichen Problemen oder Fantasien und Träumen."... read more

STATE OF

THE ART

NEWSLETTER

BEZAHLEN

logo-lofficiel-rev-e3c6f4ae9b1bc3fd7e0ad

FOLGEN SIE UNS AUF

  • Facebook
  • Instagram

Das internationale Magazin verschreibt sich schon seit 1921 ganz dem Luxus, Schönheit, Kunst und der Mode und ist auf dem österreichischen Markt erhältlich. Mit einem Mix aus internationalen und österreichischen Inhalten richtet sich das Magazin an die authentische Kosmopolitin, die leicht rebellisch ist und coolen Chick liebt. L'Officiel Austria zelebriert Offenheit sowie den spielerischen Umgang mit Mode, Luxus, Zeitgeist und Moderne.