THOMAS BLAS

- Malerei -

Geboren 1965 in Graz     
Seit 1986 intensive Auseinandersetzung mit Darstellender Kunst und Malerei
Künstlerische Prägung durch Peter Mairinger, Bogdan Mihai Pascu, Axel Litschke, Klaus Baumgartner
Experimente mit verschiedenen Techniken und Materialien
Bild–Installationen auf Baugitterelementen
Atelier in Graz, der Südsteiermark und auf Korfu/GR

 

Der nachstehende Auszug aus der Einführung zur Ausstellung im Georgie Schloss von Dr. Christina Stauber beschreibt Thomas Blas intensiven Zugang zur abstrakten Malerei. Ihre  Worte haben ihn sehr berührt, da Sie sein Wesen und Tun, seinen Zugang zu seinen Arbeiten erkannt hat:

"In seinen Schaffensperioden vergräbt er sich regelrecht in

seiner Arbeit, steht mit ihr auf, geht mit ihr schlafen.

Thomas Blas macht keine halben Sachen.

Wenn er malt, tut er das andauernd und ganz, 

manchmal bis zur Erschöpfung.

Er ist keiner, der Bilder am laufenden Band produziert,

wer allerdings ein Bild vom Künstler besitzt,

besitzt ein kleines Stückchen seiner Kraft,

die er kompromisslos in seine Kunst investiert.

Thomas Blas legt sich nicht fest,

sein Publikum ist durch seine Absicht nicht determiniert.

Er erklärt seine Bilder nicht und vermittelt auch keine konkreten Absichten..."

Dr. Christina Stauber

"Der Inhalt dieser Aussage hat auch heute noch immer seine Gültigkeit. Um intensiv Arbeiten zu können betreibe ich in regelmäßigen Abständen, temporäre Ateliers in der Südsteiermark und auf Korfu. Einfache Unterstände, ehemalige Hühnerstelle genügen mir vollkommen um in meiner Bilderwelt einzutauchen.“

Ausstellungen & Highlights der letzten 10 Jahren
2003 Renovierung von Franz Gsellmanns Weltmaschine
2019 Artconnection Münster
2019 Art Innsbruck – Internationale Kunstmesse
2018 Art Innsbruck – Internationale Kunstmesse
2014 nominiert für die Ausstellung „die zukunft der

          malerei“, Essl Museum
2013 Gemeinsam  -  Galerie d`Art du Chateau de

          Wiltz, Luxembourg
2013 Gemeinsam  -  Theater d’Esch - Galerie d’Art,

          Luxembourg
2012 Weingut Brolli -  Arkadenhof, Gamlitz
2011 YASSU -  Galerie Manner, Perg
2010 Movement  -  Bildungshaus Mariatrost, Graz
2009 Aufg’hängt -  Galerie Medcenter Graz Nord „Kultkultur“,

          Graz
2009 Freie Bilder I  -  Georgie Schloß, Ehrenhausen    
2008 Galerie Rondula, Dölsach bei Lienz
2007 Gegensätze - austriacki forum kultury, Warschau
2005 Durcheinander – Galerie Artetage, Graz
2004 Sehnsucht – Neckermann, Graz

standard_white_normal.png

fine art onlineshop

PM GALARTERY.shop GmbH

Montag - Freitag: 9:00 - 17:00

GET IN TOUCH

+43 512 56710113

+43 650 3288789

SUBSCRIBE

HERE